Home
...Herzlich Willkommen auf der Vereinshomepage...

»Man muss etwas, und sei es noch so wenig, für diejenigen tun,

die Hilfe brauchen, etwas, was keinen Lohn bringt,

sondern Freude, es tun zu dürfen.«

(Albert Schweizer)

Herzlich Willkommen auf unserer Vereinsseite

 

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Homepage

und wünschen ganz viel Freude beim stöbern.

 

Ihr Glücksfelle e.V.-Team

Aktuelle News

***********************************************************************************

Eine "neue" Hundefamilie aus dem städtischen Tierheim Aksu. Die Familie war 3 Wochen im Internationalen Hospital in Antalya. Leider verstarben 3 Welpen, 2 haben bisher überlebt und die Mutterhündin. Es bleibt alles noch einen Moment abzuwarten und wir freuen uns über Unterstützung. Das Prozedere der Ausreise, die Behandlung in der Klinik - es kostet einige finanzielle Mittel sich der Rettung einer Hundefamilie anzunehmen und im Nachhinein zu versorgen. Seit 31.07.2018 sind sie in Fethiye/Türkei untergebracht und verbringen dort ihre Zeit bis zur Ausreise. Da es sich um ein nichtgelistetes Drittland handelt, können die Welpen erst ab dem 7. Lebensmonat in die BRD einreisen, die Mutter nach der Regenerationszeit der Erkrankung incl. Titerbstimmung, in ca. 4 Monaten. (Stand 01.08.2018)

Ein Einblick in die Pflegestellenarbeit in Deutschland

Hier seht ihr Cesur.

Die Arbeit der Pflegestellen beinhaltet eine optimale Vorbereitung der Vermittlungsarbeit.

Die Einschätzung der Hunde ist in allen Situationen gewährleistet.

(Auto fahren, Menschen- und Hundekontakt, Alltagsleben, ....)

Und nebenbei lernen sie gaaaanz viel!

Der Spaß kommt nicht zu kurz ...

Viel Spaß beim Anschauen...

!!! Kalender 2019 !!!

 

Sie sind da :)

Der komplette Erlös, abzüglich der Druckkosten, kommt dem Vereinszweck zugute. Ein Kalender kostet 15 Euro incl. Versand und kann ab 01.09.18 versendet werden.

Bestellungen bitte über: peter.schmidt@gluecksfelle-ev.de

Ein herzliches DANKE an alle Unterstützer!

Die Straßenhündin Mausel kommt jeden Abend vorbei und holt sich ihr Futter ab. :-)

Kastrationen... Immer wenn es möglich ist, versuchen wir Straßenhunde zu kastrieren. Nach ihrer Genesung bekommen sie ihre Freiheit zurück.

 

 

Das Hauptaugenmerk in der Türkei liegt bei den Kettenhunden. Es ist eine sehr schwierige Aufgabe, denn diese Hunde haben einen Besitzer.... Wir konnten in der Vergangenheit mit Hundehütten helfen, Verlängerungen der Kette, manche Hunde sind Dank der unzähligen Gespräche mit den Besitzern frei. Fortlaufend werden alle Hunde mit Futter und Wasser versorgt sowie gegen Parasiten behandelt, wenn der Besitzer es zulässt können sie kastriert werden...

 

Werden Sie Fördermitglied!

Vielen Dank für Ihre Spende!

Unterstütze uns mit deinem Einkauf auf

Spendenkonto des Vereins:

 

Glücksfelle e.V.

Harzsparkasse

IBAN: DE74 8105 2000 0901 0467 87

BIC: NOLADE21HRZ

Glücksfelle e.V. ist ein eingetragener Verein, als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt.