Zu Hause gesucht
...Herzlich Willkommen auf der Vereinshomepage...

»Man muss etwas, und sei es noch so wenig, für diejenigen tun,

die Hilfe brauchen, etwas, was keinen Lohn bringt,

sondern Freude, es tun zu dürfen.«

(Albert Schweizer)

Zu Hause gesucht!

 

Vermittlungsablauf

 

Sie haben einen unserer Hunde im Internet entdeckt oder sind durch Bekannte auf ein bestimmtes Tier aufmerksam geworden?

Sie interessieren sich für einen Hund des Tierschutzvereins Glücksfelle e.V.?

Das freut uns sehr!

 

Bitte nehmen Sie als erstes telefonischen Kontakt mit dem zuständigen Vermittler auf bzw. schreiben Sie uns eine Email.

Die für Sie richtige Ansprechperson wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um weiteres zu besprechen.

 

Bitte haben Sie ein wenig Geduld: Das Team des Tierschutzvereins Glücksfelle e.V.. arbeitet ehrenamtlich in seiner Freizeit, wir alle gehen einem Beruf nach, haben eigene Tiere und/oder Familie.

Seien Sie also bitte nicht enttäuscht, wenn Sie keine prompte Rückmeldung bekommen - wir melden uns ganz sicher bei Ihnen!

 

Der zuständige Vermittler führt mit Ihnen ein Vermittlungsgespräch, in welchem alle offenen Fragen geklärt werden können.

Sie bekommen Auskunft über den Zustand und die "Geschichte" des von Ihnen erwählten Tieres, wir beraten Sie hinsichtlich Mittelmeerkrankheiten und Ausreisemodalitäten und versuchen - zusammen mit Ihnen - abzuklären, ob das von Ihnen favorisierte Tier zu Ihnen und Ihren Lebensumständen passt.

 

Auch der Kontakt zur Pflegestelle wird dann hergestellt, die Pflegestelle ist ein vorübergehendes "zu Hause" für die Tiere. Die Pflegestellen sind alle sehr kompetent und verfügen über viel Erfahrung. Es handelt sich um private Pflegestellen, bei denen auch ein souveräner Ersthund den Pflegehund bis zur Vermittlung begleitet und die Regeln der Zivilisation und des alltäglichen Lebens "hündisch" zeigt. Alle Pflegestellen sind dem Veterinäramt gemeldet und anerkannt, Hunde aufzunehmen.

Der Verein arbeitet auch mit einem deutschen Tierheim zusammen, dort hat Glücksfelle e.V. einen vereinseigenen Tierheimplatz. Dieses Tierheim liegt im Harz und ist vorbildlich geführt. Eine Rudelhaltung wird hier bevorzugt. Das Tierheim verfügt über mehrere Ausläufe und die Pflegehunde sind dort bestens versorgt. Für den Verein ist es wichtig, dass die Sicherheit der Hunde in der Vermittlungsarbeit Priorität hat. Wir vermitteln keine Tiere ungesehen aus dem Transport heraus. Eine individuelle Charaktereinschätzung ist für uns sehr wichtig.

Im Anschluss an eine Vermittlung fungiert der für Sie zuständige Vermittler gerne als "Berater" bei Erziehungs- oder Eingewöhnungs-

fragen.

 

Kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig, wenn es mit Ihrem neuen Hausgenossen zu Problemen kommen sollte:

Das Team des Tierschutzvereins Glücksfelle e.V. wird für Sie immer und gerne als Ansprechpartner fungieren.

 

Danke!