Rüden
Herzlich willkommen auf der Homepage von Glücksfelle e.V.!

»Man muss etwas, und sei es noch so wenig, für diejenigen tun,

die Hilfe brauchen, etwas, was keinen Lohn bringt,

sondern Freude, es tun zu dürfen.«

                                          (Albert Schweizer)

Rüden    Ansprechpartner: Daniela Fuchs 0163-4385150 o. daniela.fuchs@gluecksfelle-ev.de

Wanderung der Glücksfelle .... September 2019


Zusammen Zeit verbringen, unter dem Motto: "ehemalige Glücksfelle bleiben aktuell", war die Idee der Wanderung.


Alle Hunde haben den Verein begleitet und geben den Sinn der Vereinsarbeit.


Wir danken allen Adoptanten die daran teilgenommen haben und freuen uns auf eine Wiederholung!

Die aktuellen Hunde in der Vermittlung finden Sie hier!


Einige Hunde sind in der Planung für Pflegestellen oder gerade unterwegs, bitte melden Sie sich einfach bei Interesse an einem Vierbeiner!

Cooper


Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich/kastriert

Alter: geb. 20.01.2013

Schulterhöhe: 54 cm

geimpft: ja

Chip: ja


Cooper befindet sich in 55218 Ingelheim am Rhein. Er nimmt an einem Resozialisierungsprogramm teil.


Anfangs war Cooper sehr misstrauisch und reagierte panisch auf Körperkontakt. In diesen fast schon hysterischen Anfällen war er anfangs nur schwer zu beruhigen. Mittlerweile kommt er zum Schmusen und bei gelegentlichen Anfällen lässt er sich direkt beruhigen.


Bei seinen Bezugspersonen zeigt er kaum noch Aggressionen und ist sehr kooperativ damit er mit dabei sein darf.


Er ist stubenrein, kennt schon ein paar Grundkommandos und geht sehr gut an der Leine.


Wenn er Ihr Interesse geweckt hat, melden sie sich bei uns und lernen den hübschen Cooper kennen.


Aktueller Ort: Ingelheim am Rhein


Paul ( Pauly),

begibt sich auf die Suche nach seinem Fels(en) in der Brandung.
Paul ist ein sensibler, junger und aufgeweckter kastrierter Rüde. Seine Scheu unbekannten Dingen gegenüber wird wunderbar mit seiner Neugier ausgeglichen.

Er möchte dazu lernen und auch bei allem mit einbezogen werden dafür braucht er jedoch einen (oder mehrere)gefestigte Hunde die ihm zeigen wie es funktioniert.

Paul kann deshalb nicht als Einzelhund vermittelt werden.

Hunde sind für Paul noch wesentlich vertrauenswürdiger als Menschen und er imitiert ihr Verhalten. Sieht er das seine vierbeinigen Kollegen gelassen mit einer Situation umgehen, so kann auch er schneller Vertrauen fassen.

Paul ist bisher mit allem sozial verträglich und weicht immer in erster Instanz zurück, wenn es ihm zu hektisch und schnell wird. Er spielt und rennt wahnsinnig gerne in seinem vertrauten Garten mit seinem Rudel. Es wäre schön wenn er Hunde hätte die noch nicht zu alt sind und sich manchmal noch auffordern lassen mit ihm eine Runde fangen zu spielen. Viel Ruhe, Gelassenheit und vorallem Routine erleichtern ihm den Umgang.

Auf Spaziergängen fällt es ihm durch die Umweltreize teils noch schwer sich zu lösen und er geht lieber für seine Geschäfte in den Garten, dass tut er jedoch sehr gewissenhaft. Einige Stunden kann er bisher auch gut mit seinem Rudel alleine bleiben. Paul liebt das Landleben und wäre kein Hund für die Großstadt mit viel Trubel. Autofahren und Treppen sind für ihn bisher noch Recht gruselig, daran kann man aber sicher leicht arbeiten denn für ein Stückchen Salami kommt Paul gerne aus sich heraus. . Kinder meidet Paul bisher und er wäre sicher in einem Haushalt mit nur maximal großen Kindern die kein gesteigertes Interesse am kuscheln und anfassen haben glücklich.
Paul wäre sicher ein toller sportlicher Begleiter und läuft am liebsten im Trab, Galopp neben seinem Menschen her.

Er reagiert an der Leine auf feinste Körpersprache und versichert sich auch beim Spaziergang immer wieder ob er gerade alles richtig macht. Er ist unglaublich bemüht und möchte die Welt entdecken mit seiner Familie die ihm Schutz, Geduld und Verständnis bietet. Paul ist ein angenehmer Zeitgenosse der bestimmt noch die ein oder andere lustige Idee verborgen hält.

Die Daten:
Größe: ca. 50cm
Alter: ca. August 2018
Kastriert: ja
Rasse: Mischling
Pflegeplatz: Hünfelden/ Hessen

Paul wird nach einer Kennenlernphase, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Henry


Alter: ca. 1 jahr

Größe: ca. 45cm

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling

Handicap: ja, Henry hat 3 Beine, aufgrund eines Unfalls 

geimpft: ja

kastriert: ja

Chip: ja


Henry befindet sich aktuell noch nicht in der Vermittlung, da er seine Pflegestelle noch nicht erreicht hat. Sobald es ein Update gibt, erscheint hier sein ausführlicher Vermittlungstext. Interessenten können sich gerne melden! 

Joschi


Alter: ca. 1 Jahr

Größe: ca. 50cm, noch im Wachstum

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling

geimpft: ja

kastriert: ja

Chip: ja


Joschi befindet sich aktuell noch nicht in der Vermittlung, da er seine Pflegestelle noch nicht erreicht hat. Sobald es ein Update gibt, erscheint hier sein ausführlicher Vermittlungstext. Interessenten können sich gerne melden! 

Garip


Größe: ca. 40cm


Garip kam zu uns aus der Türkei. Er wurde dort im Tierheim abgegeben, weil der Besitzer ihn nicht mehr wollte.
Garip ist ein netter, freundlicher ,entspannter junger Bub, der sicherlich ein treuer und anhänglicher Begleiter werden wird. Er ist 3 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von 40/45 cm. Garip verträgt sich gut mit seinen Artgenossen und mag auch Menschen sehr gerne. Er läuft schön an der Leine und fährt sogar schon Auto ohne Probleme, sodass einem entspannten Miteinander nichts im Weg steht. Garip weiß zwar durchaus was er will, allerdings kann man ihn mit Leckerchen gut motivieren und ihm so die wichtigen Grundkommandos beibringen. Er mag Wasser und lange Spaziergänge in der Natur, daher wäre es schön, wenn wir für ihn aktive Menschen finden würden, die viel Zeit für diesen Rohdiamanten haben.
Er lebt auf einer Pflegestelle in Bad Harzburg und kann dort nach Absprache besucht und kennengelernt werden.
Garip ist kastriert, geimpft und gechippt.


Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren